AGB

§1 Geltung gegenüber Unternehmern und Begriffsdefinitionen

(1) Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftbedingungen gelten für alle Lieferungen zwischen uns und einem Verbraucher in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung.

Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können (§ 13 BGB).
§2 Zustandekommen eines Vertrages, Speicherung des Vertragstextes

(1) Die folgenden Regelungen über den Vertragsabschluss gelten für Bestellungen über unseren Internetshop http://www.heilwebinare-piotrsczok.de .

(2) Im Falle des Vertragsschlusses kommt der Vertrag mit


Peter Sczok
Widdersdorfer Str. 207
D-50825 Köln

 

zustande.
(3) Die Präsentation der Waren in unserem Internetshop stellen kein rechtlich bindendes Vertragsangebot unsererseits dar, sondern sind nur eine unverbindliche Aufforderungen an den Verbraucher, Waren zu bestellen. Mit der Bestellung der gewünschten Ware gibt der Verbraucher ein für ihn verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages ab.
(4) Bei Eingang einer Bestellung in unserem Internetshop gelten folgende Regelungen: Der Verbraucher gibt ein bindendes Vertragsangebot ab, indem er die in unserem Internetshop vorgesehene Bestellprozedur erfolgreich durchläuft.

Die Bestellung erfolgt in folgenden Schritten:

 

1) Auswahl der gewünschten Ware auf meiner Webseite
2) Bestätigen durch Anklicken des Buttons „In den Warenkorb“
3) Betätigung des Buttons „zur Kasse“
4) Auswahl der gewünschten Zahlungsweise und Eingabe der benötigten Informationen. Zahlungsmöglichkeiten sind Paypal und Vorkasse.
5) Abschluss durch klicken „Kaufen“
6) Lieferung der Ware erfolgt direkt nach erfolgreicher Zahlung per Email über einen Zugangslink

Der Verbraucher kann vor dem verbindlichen Absenden der Bestellung durch Betätigen der in dem von ihm verwendeten Internet-Browser enthaltenen „Zurück“-Taste nach Kontrolle seiner Angaben wieder zu der Internetseite gelangen, auf der die Angaben des Kunden erfasst werden und Eingabefehler berichtigen bzw. durch Schließen des Internetbrowsers den Bestellvorgang abbrechen. Wir bestätigen den Eingang der Bestellung unmittelbar durch eine automatisch generierte E-Mail („Auftragsbestätigung“). Mit dieser nehmen wir Ihr Angebot an.

(5) Speicherung des Vertragstextes bei Bestellungen über unseren Internetshop : Wir senden Ihnen die Bestelldaten und unsere AGB per E-Mail zu. Die AGB können Sie jederzeit auch unter http://www.heilwebinare-piotrsczok.de/epages/80661196.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/80661196/Categories/TermsAndConditions einsehen. Ihre Bestelldaten sind aus Sicherheitsgründen nicht mehr über das Internet zugänglich.

 

§3 Preise, Versandkosten, Zahlung, Fälligkeit

(1) Die angegebenen Preise sind Endpreise zzgl. Versandkosten. Gemäß § 19 UStG erheben wir keine Umsatzsteuer und weisen diese folglich auch nicht aus (Kleinunternehmerstatus). Für digitale Inhalte (E-Books, Software, etc.) fallen keine Versandkosten an.

(2) Der Verbraucher hat die Möglichkeit der Zahlung per Vorkasse, PayPal .

(3) Hat der Verbraucher die Zahlung per Vorkasse gewählt, so verpflichtet er sich, den Kaufpreis unverzüglich nach Vertragsschluss zu zahlen.

 

§4 Lieferung

(1) Sofern wir dies in der Produktbeschreibung nicht deutlich anders angegeben haben, sind alle von uns angebotenen Artikel sofort versandfertig. Die Lieferung erfolgt hier spätesten innerhalb von 7 Werktagen. Dabei beginnt die Frist für die Lieferung im Falle der Zahlung per Vorkasse am Tag nach Zahlungsauftrag an die mit der Überweisung beauftragte Bank und bei allen anderen Zahlungsarten am Tag nach Vertragsschluss zu laufen. Fällt das Fristende auf einen Samstag, Sonntag oder gesetzlichen Feiertag am Lieferort, so endet die Frist am nächsten Werktag.

(2) Die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der verkauften Sache geht auch beim Versendungskauf erst mit der Übergabe der Sache an den Käufer auf diesen über.

 

 

Haftungsbegrenzung

Peter Sczok schließt die Haftung für Schäden, die durch einfache Fahrlässigkeit verursacht worden sind, aus, sofern diese nicht aus der Verletzung von vertragswesentlichen Pflichten resultieren, Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit oder Ansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz betroffen sind.

Bei der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten ist die Haftung in Fällen einfacher Fahrlässigkeit auf die Schäden, die in typischer Weise mit dem Vertrag verbunden und vorhersehbar sind, beschränkt.

Die MP4s dürfen nicht während der Autofahrt angehört werden oder während anderer Tätigkeiten, die der Konzentration und Aufmerksamkeit benötigen.

Die angebotenen Produkte sind nicht dazu gedacht, einen Arzt oder Therapeuten zu ersetzen. Die digitalen Produkte sind nicht zur Behandlung von Krankheiten aller Art hergestellt. Zur Behandlung von Krankheiten aller Art wird dem Kunden ausdrücklich zur Konsultation eines Arztes geraten. Peter Sczok gibt keinerlei Garantien irgendeiner Art bezüglich der auf dieser Seite angebotenen Produkte. Soweit im Angebot des Shops Aussagen über einzelne Waren gemacht werden, die bestimmte Wirkungen dieser Produkte andeuten, so stellt Peter Sczok ausdrücklich klar, dass mit diesen Aussagen keine Wirkungen im naturwissenschaftlich gesicherten Sinne angekündigt werden. Es handelt sich um Hinweise der Anwendung der Produkte im traditionellen, überlieferten Sinne.

 

Nutzungsrechte

Peter Sczok gewährt dem Kunden das zeitlich und räumlich unbeschränkte, nicht übertragbare und nicht ausschließliche Recht zur eigenen Nutzung der Videio Dateien.

Der Kunde darf die Dateien nur für eigene Zwecke nutzen. Die Verbreitung zu kommerziellen oder nicht kommerziellen Zwecken ist nicht gestattet.

Die Video Dateien und ihr Inhalt dürfen, auch auszugsweise, nicht ohne Erlaubnis verbreitet oder auf andere Weise öffentlich zugänglich gemacht werden. Der Inhalt eines Videos darf vom Kunden weder inhaltlich noch redaktionell verändert werden.

Alle Urheber- und Leistungsschutzrechte vorbehalten.

 

AGB erstellt von agb.de

 

Alternative Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO und § 36 VSBG:

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die du unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ findest. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit.